Freitag, 4. November 2011

Geschafft!

Tatsächlich, da ist es! Ein neues Blatt am jungen Pflänzchen entfaltet sich – trotz herbstlichem Wetter – frisch und grün. Der Blog ist eingerichtet und funktioniert. Es sind schon ein paar andere Blättchen da, aber wie das so ist am Anfang, auch dieses verursacht große Freude.

Welche haben wir denn? Das Maschinchen, das so brav seinen Dienst tut, das Stübchen, erträumt und in Handarbeit erschaffen, ein kleines Stückchen Plastik und Metall, das einem USB-Stick sehr ähnlich sieht, und greifbar macht, dass man nun wirklich seine eigenen Designs entwerfen kann. Und nun gibt es eben noch diesen Blog hier, in dem ich Euch an neuen Blättchen und meinen Gedanken dazu teilhaben lassen kann.

Aber wie passt das alles zusammen? Das Stämmchen, das sie alle zusammenhält, gibt dem ganzen erst Sinn… ein Traum vom eigenen kleinen Handwerk, von der Nähstube, in der schöne Dinge entstehen sollen - fürs zu Hause und die Menschen, die darin leben, ob groß, ob klein.

Staunt mit mir, wenn sich schöne neue Blätter und Triebe ihren Weg bahnen, baut mich auf, wenn etwas – es wird ein Detail sein, das mich wahnsinnig macht – nicht funktionieren will…kommt einfach mit!

Herzliche Grüße!

Eure Miriam

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen liebe mjcreations. Ich bin gespannt auf Deine Beiträge:)

    Herzliche Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon gespannt, was sich hier noch alles Kreatives tun wird!
    Herzliche Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Ich verspreche hoch und heilig, mir Mühe zu geben ;-) Vielen Dank fürs Reinschauen!

    Miriam

    AntwortenLöschen